Skifahren ist eine Outdoor-Sportart und die Ansteckungsgefahr wesentlich geringer als im Innenbereich. Wir werden versuchen, den schützenden Abstand überall bestmöglich einzuhalten und alle persönlichen Kontaktpunkte zu minimieren.

 

 Maximale Gruppengröße ca. 10 Personen inklusive Skilehrerin. 

 

COVID-19 Symptome sind der Skischulleitung zu melden.

 

Wir bitten Sie um Angabe der persönlichen Daten, damit Contact-Tracing umgesetzt werden kann. 

 

In allen Aufenthaltsräumen der Skischule bitten wir, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen.

Kinder unter 6 Jahren sind von der Mund- und Nasenschutzverordnung ausgenommen.

 

 Im Schischulbüro stehen Ihnen Desinfektionsspender zur Verfügung. 

 

Sammelplätze sind großzügig angelegt um den Mindestabstand einzuhalten. 

 

 

Kursabläufe werden so geplant, dass sich an einem Ort so wenig wie möglich Personen befinden.